analoger Fernsehempfang in Bad Sulza

Die Abschaltung des analogen Satellitenfernsehens am 30.4.2012 machte auch vor dem Bad Sulzaer TV-Kabelnetz nicht halt.

Seit dem 1.5.2012 sind nur noch 11 Sender analog zu empfangen - bislang waren es mehr als 30.

Um in die volle Programmvielfalt zu bekommen ist ein DVB-C - Empfänger nötig - entweder als eigenständiges Gerät (Set-Top-Box) oder in Form eines TV-Geräts mit integriertem DVB-C - Tuner.

 

Über das Bad Sulzaer Kabelnetz können heute bereits mehr als 200 Sender in digitaler Form empfangen werden, darunter auch Pay-TV wie Sky und private HD-Programme.

Zu den bislang 9 frei empfangbaren HD-Sendern sind mit 3sat HD, Kika HD, zdf_neo HD und weiteren 3. Programmen ein paar Neue hinzukommen.

Beim Kauf eines DVB-C-Empfängers sollte man also auf die Möglichkeit des HD-Empfangs achten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.